Entstehungsgeschichte



Lang Bedachungen kann auf eine über 50 jährige Geschichte zurückblicken und wurde von unserem Senior Rudolf Lang (gelernter Holzschuhmacher) im Jahre 1953 als Firma Lang Fassadenbau in Hosenfeld-Blankenau gegründet.


Unser heutiger Geschäftsführer Dachdeckermeister Thomas Lang erlernte den Beruf des Dachdeckers im Jahre 1971 in einem Betrieb in Fulda. Nach seiner Ausbildung und den vorgeschriebenen Gesellenjahren bildete er sich 1979 als Dachdeckermeister weiter und wurde mit 22 Jahren der bis dato jüngste Dachdeckermeister im Landkreis Fulda. Thomas Lang trat nach seiner Meisterprüfung in den elterlichen Betrieb ein und übernahm diesen im Jahre 1980 mit ca. 5 Mitarbeitern von seinem Vater Rudolf Lang.


Durch viel Engagement und Schaffenskraft vergrößerte sich der Betrieb im Laufe der Zeit auf ca. 30 Mitarbeiter. Die Lagerkapazitäten reichten durch die immer größer werdende Vielschichtigkeit der Arbeiten und Materialien auf dem Firmengrundstück in Blankenau nicht mehr aus. Nach längerer Suche wurde im Jahre 1991 ein passendes Grundstück mit der Größe von ca. 10500 qm im Industriegebiet Großenlüder gefunden. Die Planung und Ausführung des Neubaus erfolgten in den Jahren 1993-1994 mit der anschließenden offiziellen Einweihung im Frühjahr 1995.